Trockenbau

Baudienstleistungen – Trockenbau

Der Ausbau eines Hauses kann auf verschiedene Weisen vonstatten gehen. Eine dieser Möglichkeiten ist der Trockenbau. Das ist eine Form des Herstellens von raumbegrenzenden, aber nicht tragenden Bauteilen. Es sind demzufolge keine Teile des Grundgerüsts des Hauses. Zur Fertigung werden sogenannte industrielle Halbzeuge verwendet. Sie haben den Vorteil, dass sie durch schrauben oder stecken verbunden werden. Wasserhaltige Baustoffe wie Mörtel, Lehm, Beton oder Putz werden also nicht verwendet. Dabei ist der Trockenbau eine Montagebauweise, gleichzeitig aber auch eine Leichtbauweise, die alle bauphysikalischen Anforderungen erfüllt, teilweise sogar besser als mit bekannten Methoden. Dadurch können wir Ihnen eine günstigere und schnellere Umsetzung als bei einem klassischen Mauerwerk anbieten.